Rigatoni al Forno con Salsa Aurora

Für frohe Kinder und entspannte Mamas.
Auch wenn spontan viel mehr mit am Tisch sitzen.
Und die Zutaten finden sich alle in Ihrem Vorratsschrank, wetten?
Rigatoni al Forno con Salsa Aurora_zoom

500g Rigatoni (oder Penne oder Tortiglioni)
Butter, Milch, Mehl für eine Bechamelsauce
eine einfache Tomatensauce
Parmesan
ein paar Löffel Paniermehl
Eine einfache schnelle Tomatensauce kochen. Die Bechamel zubereiten. Beide mischen. Kräftig mit frischgemahlenem Pfeffer und Salz würzen.
Die Pasta nur die halbe Garzeit kochen und mit der Sauce vermengen, etwas geriebenen Parmesan dazu.
Alles zusammen in eine gebutterte Form. Mit Paniermehl und Parmesan bestreuen. Ein paar Butterflöckchen oben drauf.
10 Minuten backen. Für eine schöne Kruste kurz den Grill anwerfen.

Blitzschnell, einfach, sparsam – und alle sind zufrieden.
Und zum Glück bleibt für Mama keine zweite Portion übrig!

Zitrone4

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen