Spaghetti con zucchine e limone

Eine Variation der, vorallem bei den Kindern, überaus beliebten Spaghetti al limone, ergänzt um Zucchini und Coctailtomaten, ohne Wein und Butter und somit etwas figurfreundlicher. Und was soll ich sagen? Es ist köstlich und kommt genauso gut an! Ein weiteres unschlagbares Argument: in 10 Minuten ist es auf dem Tisch. Andiamo mangiare!
Zucchini Spagh

Zutaten:
250-300 g Coctailtomaten
250-300 ml Schmand
1 große oder 2 mittelgroße Zucchini
1 unbehandelte Zitrone
Meersalz, Pfeffer aus der Mühle
Spaghetti, Linguine oder Spaghettini
etwas Olivenöl
Parmesan am Stück
Pastawasser aufsetzen. Die Coctailtomaten waschen und halbieren, die Zitrone heiß abwaschen und abtrocknen. In einer beschichteten Pfanne oder einem Antihaft-Kochtopf das Olivenöl erhitzen, die Coctailtomaten anbraten (ca. 3-4 Minuten), die Zitronenschale direkt hineinreiben. Das geht übrigens sehr gut und ohne viel Verlust mit einer Parmesanreibe. Den Schmand hinzufügen, kräftig frisch pfeffern. Das Kochschirr von der Flamme ziehen. Nudeln kochen. Zucchini mit einer Raspel direkt zu der Sauce geben, ca.2-3 Minuten nochmal köcheln lassen, so dass eine sämige Sauce entsteht, die Zucchini aber noch Biss haben. Die Zitrone auspressen. Nudeln abgießen, direkt in die Sauce geben. Zitronensaft hinzufügen, gut vermischen.
Frisch geriebenen Parmesan dazu servieren. Buon appetito!

Zitrone4

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen