Spaghetti alle cozze

Spaghetti mit Miesmuscheln sind wie geschaffen, Erinnerungen an Ferien am Meer wachzurufen. Laden Sie Ihre Freunde ein und feiern Sie das Leben!
Die Zubereitung ist denkbar einfach und schnell: große Wirkung, wenig Aufwand. Das schaffen Sie auch an einem späten Feierabend.
Cozze_Spaghetti

Zutaten:
1 kg Miesmuschel
350g süße kleine Coctailtomaten
3 Stangensellerie
1 Chilischote
3 Knoblauchzehen
1 großes Lorbeerblatt
1 Schuss Cognac
1 Glas Weißwein
4-5 Zweige Thymian
glatte Petersilie
Olivenöl
Meersalz, Pfeffer
500g Spaghetti
Zuerst die Muscheln gründlich unter fließend kaltem Wasser abspülen, mit einer Bürste säubern und die Bärte entfernen. Offene oder beschädigte Muscheln wegwerfen! Die guten in ein Sieb legen.
Die Selleriestangen putzen, je nach Dicke ein oder zweimal längs zerteilen und anschließen in ca. 5 mm breite Scheiben schneiden. Die Tomaten halbieren. Den Knoblauch fein würfeln.
Olivenöl in einem großen flachen Topf erhitzen, die Chilischote ganz einlegen und die Selleriewürfel zusammen mit dem Knoblauch darin weich dünsten (ca.2-3 Minuten). Mit Cognac und Weißwein ablöschen. Tomaten, Lorbeerblatt und Tymianzweigen hinzufügen, salzen und frisch aus der Mühle pfeffern. Dann die Muscheln hineingeben, den Deckel schließen und das Ganze 10 Minuten bei mittlerer Hitze garen lassen.
Petersilie hacken.
In der Zwischenzeit die Spaghetti sehr al dente kochen. Eine Tasse Pastawasser sicherheitshalber aufbewahren, falls es nachher zu wenig Sauce sein sollte. Die Muscheln kontrollieren und diejenigen, die sich nicht geöffnet haben, unbedingt aussortieren und wegwerfen. Pasta und Sugo gut und vorsichtig mischen, ganz kurz noch mal den Deckel auflegen und ziehen lassen. Mit der Petersilie bestreuen und sofort servieren.

Zitrone4

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen