Shorbat Adas-
Jerusalemer Linsensuppe

Noch eine Linsensuppe? Unbedingt. Shorbat Adas, ein Klassiker aus der Küche des Nahen Ostens und eines der Jerusalemer Wintergeschmäcker. Sehr einfach, sehr schnell, die ganze Familie wird satt und alle mögen es. Toll, nicht? Hier ist Sami Tamimis Version:
Linsensuppe_instagram

Zutaten:
1 Tasse rote Linsen
6-8 Tassen gute Brühe (Gemüse- oder Hühnerbrühe für Nichtvegetarier)
1 Zwiebel
1 1,5 TL Cumin
1/2 TL Kurkuma
1/4 TL Zimt gemahlen
1/4 TL Chiliflocken
1/2 TL Pfeffer, frisch gemahlen
2 TL Olivenöl
dazu:
Frische Petersilie, Koriander oder Dill, Zitronenscheiben oder Frühlingszwiebeln oder gebratene Zwielelringe
Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. In Olivenöl andünsten, bis sie glasig sind, dann die Linsen und die Brühe hinzugeben. Die Gewürze einstreuen und alles 20-25 Minuten leise köcheln lassen. Anschließend mit Salz abschmecken. In Schälchen mit der gewünschten Einlage oder einer Kombination davon servieren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen