Warning: Use of undefined constant is_single - assumed 'is_single' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/30/d302227138/htdocs/wordpress/wp-content/plugins/widget-logic/widget_logic.php(286) : eval()'d code on line 1
Radicchio-Linsen- Salat

Radicchio-Linsen-
Salat

Zugegeben, für einen Salat scheint es etwas zeitaufwändig zu klingen, doch ich verspreche Ihnen, dass es sich lohnt! Wir sind jedenfall ganz unbescheiden völlig begeistert von dieser Kreation. Und dass er dazu noch so hübsch aussieht, und Sie nebenbei gelassen auch Veganer zum Essen empfangen können, macht diesen Salat einfach perfekt, auch für ein Büffet.
Radicchio Linsen Pics

Zutaten:
1 Radicchio
1 Tasse Perlgraupen
2 Tassen rote Linsen
1/2 Granatapfel
Dill, Basilikum, Oregano frisch
gutes Olivenöl
1 unbehandelte Zitrone
für das Dressing:
500ml Gemüsebrühe
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Goji Beeren
1 EL Granberries
6 Backpflaumen
1/2 TL Chiliflocken
3 kleine Scheiben Ingwer
1 EL guter dunkler Balsamico
1 EL Honig
Alle Zutaten für das Dressing in einem Topf zum kochen bringen und ca. 1 1/2 h zu einer dickflüssigen Sauce einkochen lassen. Mit Salz oder Sojasauce und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Den Radicchio waschen und für eine halbe Stunde in warmes Wasser legen, die Hälfte der Zitrone ausgepresst dazulegen, um die Bitterstoffe zu entziehen.
In der Zwischenzeit in je einem Topf die Linsen und die Perlgraupen al dente kochen. Beide Hülsenfrüchte brauchen unterschiedlich lange, sollte aber jeweils noch Biss haben. Anschließend je mit kaltem Wasser abschrecken, um den Garprozess zu stoppen. In einer Schüssel miteinander vermengen, einige Oreganoblätter dazuzupfen, etwas Olivenöl unterrühren.
Radicchio abtropfen und klein schneiden.
Das Dressing etwas auskühlen lassen und anschließend mit der Schale und dem Saft der zweiten Hälfte der Zitrone sowie frischen Dillspitzen und kleingeschnittenem Basilikum würzen.
Über das Ganze die Kerne des halben Granatapfels geben, Saft dabei mit hineintropfen lassen.
Zu der Linsen-Perlgraupen-Mischung geben und gut vermengen. Eventuell noch einmal abschmecken. Den Radicchio unterheben, noch etwas Olivenöl hinzufügen, bei Bedarf.

Dieser Salat, der fast schon ein Hauptgericht ist, läßt sich gut vorbereiten. Linsen und Graupen marinieren lassen in der Sauce. Den Radicchio dann einfach kurz vor dem Servieren dazugeben.

RadLinsenTellerBrot


Warning: Use of undefined constant rand - assumed 'rand' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/30/d302227138/htdocs/wordpress/wp-content/themes/vogue/single.php on line 102

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/30/d302227138/htdocs/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Zitrone4

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen