Jonathan Franzen: Freiheit

Sie sind auf der Suche nach dem großen amerikanischen Familienroman unserer Zeit? Hier ist er. Ein drei Jahrzehnte umspannendes Epos über eine Mittelstandsfamilie, wie wir alle sie kennen. Ein Roman über unsere Sehnsüchte, Zwänge, Lebenslügen und geheimen Wünsche. Über das Zusammengehören und das Sichverlieren. Über die Ehe, die Kinder, die Familie – hinter der Fassade. Über die Kleinlichkeiten hinter der Großspurigkeit. Über unsere Zeit, unsere Gesellschaft, das Amerika der 80er,90er Jahre. Über vermeintliches „für das Gute kämpfen“ und das Finden von Scheußlichkeiten. Über uns.
Und am Ende – über die Versöhnung mit dem Leben, das man geführt hat. Dieser Roman hat das Zeug, Ihre Fernsehserie zu sein, bei der Sie keiner stören darf. Nur „sehen“ können Sie sie in einem Zug!

Zitrone4

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen